Über uns

Werden Sie Teil der größten Interessenvereinigung mittelständischer Unternehmen im Raum Salzgitter.

Unsere Tätigkeit

Mitgliedschaft

Sie möchten Mitglied werden? Laden Sie sich gleich hier das Antragsformular als PDF-Datei herunter und schicken es unterschrieben an uns zurück.

Download Antragsformular

InfoBlizz

Ausgabe verpasst? Finden Sie hier die aktuelle Ausgabe unseres Vereinsmagazins InfoBlizz als PDF-Datei.

InfoBlizz Archiv

Willkommen bei der Wirtschaftsvereinigung Salzgitter e.V.

Die WVS ist die größte unabhängige und überparteiliche Vereinigung von Unternehmen und Unternehmern in Salzgitter. Seit 1949 stehen die Kontaktpflege und Hilfestellung zum gegenseitigen Nutzen im Mittelpunkt unserer Arbeit. Unternehmen, Stadtteile und Menschen zu verbinden ist unsere Aufgabe. Gleichzeitig verstehen wir uns auch als verlässlicher Ansprechpartner und Entscheidungsunterstützer für Gesellschaft, Politik und Verwaltung unserer Region.

Neuigkeiten

Mitgliederversammlung 2022

Liebe Mitglieder der WVS,

wir bedanken uns für Ihre und Eure Teilnahme bei der Mitgliederversammlung am 21.06.2022, endlich wieder als Präsenzveranstaltung im Peak-Hotel! Ein herzliches Dankeschön an Bettine Schulz für ihre Arbeit im Vorstand, die sie jetzt aus Zeitgründen leider beenden wird. Doch wir freuen uns sehr, dass sie uns als Beirätin erhalten bleibt. An dieser Stelle ein großes Danke an den Beirat für die geleistete Arbeit und die Unterstützung in den zurückliegenden Jahren! Die Wirtschaftsvereinigung Salzgitter e.V. bedankt sich herzlich für die langjährige Beiratsarbeit bei Rudolf Wiese und Thomas Glapiak, die in diesem Jahr nicht wieder zur Wahl angetreten sind.

Die Vorstandsarbeit wird mit den erneut gewählten vier Vorstandsmitgliedern fortgesetzt, Karin Nerlich, Florian Gommlich, Marcus Knieza und Axel Kommander. Der Vorstand behält sich jedoch vor, ein 5. Vorstandsmitglied im Laufe des kommenden Jahres zu kooptieren, so dass der Vorstand dann wieder zu fünft agieren wird.

Von links nach rechts: Marcus Knieza (V), Florian Gommlich (V), Karin Nerlich (V), Personalexpertin Heike Bartels und Axel Kommander (V)

 

Ebenso auch ein dickes Danke für die Unterstützung der Rechnungsprüfer, Markus Leja, Armin Ehlers sowie Stellvertreter Steffen Ducke, die auch dieses Jahr wieder einstimmig von der Mitgliederversammlung gewählt wurden.

Herzlich willkommen an Bettine Schulz und Nicole Mölling, die zukünftig zusammen mit Tanja Heimbs, Siegbert Lauk-Reineke, Thomas Wetzel und Andrea Wienke im Beirat arbeiten werden.

Im Anschluss an den offiziellen Teil folgte der interessante Impulsvortrag der Personalexpertin Heike Bartels.

Alle fühlten sich sehr wohl bei dem gemütlichen Get togehter mit einem leckeren Imbiss und kühlen Getränke. Es war ein schöner Abend!

SAVE THE DATE: 20. Mai 18:30 online | „Unternehmen in der Krise: Das eigene? Ein Geschäftspartner?“

Liebe Mitglieder,

die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise werfen weiter ihre Schatten voraus! – Und diese Schatten sind für das eine oder andere Unternehmen inzwischen ganz schön dunkel und lang.

Wir laden Sie zu einem spannenden, informativen Online-Impuls mit dem renommierten Insolvenzrechtler Christian Hausherr ein:

„Unternehmen in der Krise: Das eigene? Ein Geschäftspartner?“

das eigene Unternehmen in der Krise

– anhand eines Praxisbeispiels erläutert Christian Hausherr anschaulich den Weg von

– der Krisenfrüherkennung

– über außergerichtliche und insolvenzrechtliche Sanierungswege

– Haftungsgefahren

– den Ablauf von Insolvenzverfahren

– und die wirksamen Sanierungswege

der Geschäftspartner in der Krise

– was passiert, wenn ein Kunde oder Lieferant in die Krise gerät?

– Früherkennung

– der Konflikt zwischen Unterstützungswille und eigener Absicherung

– Forderungen realisieren

– Sicherheiten

– Zusammenarbeit mit einem vorläufigen Insolvenzverwalter

– Geld behalten dürfen: Fallbeispiele und Lösungen

– vorbeugende Maßnahmen

Wir glauben, dass es für jede Entscheiderin und jeden Entscheider wichtig ist, die Spielregeln zu kennen. Auf was muss ich im eigenen Unternehmen achten? Auf was muss ich bei Kunden und Lieferanten achten, wenn diese in die Krise kommen?

Ein Praxisvortrag zu einem Thema, das uns in den kommenden Monaten und Jahren noch sehr beschäftigen wird!

Bitte notieren Sie diesen Termin schon mal in Ihrem Kalender! Eine Einladung mit Anmeldungs-Link folgt in Kürze.

Donnerstag, 20. Mai 2021, von 18:30 – 20:00,  online über Zoom

 

Viele Grüße – wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! –

Ihr und Euer

WVS-Vorstand

Auf Wiedersehen!

Die Inhalte dieser Internetpräsenz werden kontinuierlich erweitert. Es lohnt sich unbedingt, in Kürze wieder vorbeizuschauen. Wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch!